Willkommen in der Eulenklasse

Fledermäuse und Vampire...

 

 

 

 

Ganz vertieft lesen die Kinder der 3b in ihrer neuen Klassenlektüre.

 

Im Buch "Das Vamperl" von Renate Welsh geht es um eine kleine Fledermaus und deren besondere Fähigkeiten.


 

 

 

 

 

Dabei stellt sich zwangsläufig die Frage:

 

Gibt es Vampire wirklich?

 

Um der Sache auf den Grund zu gehen,

müssen die Kinder recherchieren und Texte auswerten.


Erdbeer-Projekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erdbeeren gehören zum Frühsommer einfach dazu.

 

Die Kinder der Eulenklasse beschäftigen sich im Mai und Juni ganz besonders intensiv mit den leckeren roten Früchten.

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Auf dem Fensterbrett der 3b wachsen zurzeit einige Erdbeerpflanzen.


 

 

 

 

 

Natürlich muss man sie richtig pflegen:

 

Damit die Pflanzen gut gedeihen, gehört regelmäßiges Gießen dazu...


 

 

 

 

 

 

... und natürlich eine ordentliche Portion Pferdemist als Dünger!


 

 

 

 

 

 

Aus Erdbeeren lassen sich tolle Sachen zaubern,

zum Beispiel ein leckerer Fruchtquark...


 

 

 

 

 

 

... oder Brote mit Erdbeermarmelade.

 


 

 

 

 

 

 

Natürlich nur, wenn man vorher alles fleißig klein geschnitten hat!


 

 

 

 

 

 

Fleißig sind die Kinder nicht nur in der Küche, sondern auch beim Schreiben und Lesen zum Thema Erdbeeren.


Muttertag 2019

 

 

 

 

Für den Muttertag am 12. Mai haben die Kinder der 3b mit viel Liebe und Geschick Herzen in Spritztechnik gestaltet.



 

 

 

 

 

 

Über die ansprechenden Ergebnisse werden sich die Mütter unserer Schülerinnen und Schüler bestimmt sehr freuen.


St. Martin 2018

 

 

 

 

In unserer Klasse haben wir gelernt zu teilen - auch den leckeren Weckmann, den es traditionell zu Sankt Martin bei uns in der Schule gibt.


 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam am großen Tisch zu essen ist für uns immer etwas ganz Besonderes.



Kartoffelwoche in der 3b

 

 

 

 

 

Die Kinder der 3b wussten schon immer,

dass Kartoffeln nicht im Supermarkt wachsen.


 

 

 

 

 

 

Aus der tollen Knolle lässt sich einiges zaubern...

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

... zum Beispiel Pellkartoffeln ...


 

 

 

 

 

... oder Gemüsesuppe!

 

Und selbst gemacht schmeckt sie natürlich am besten.


 

 

 

 

 

Was muss man tun, bevor man Reibekuchen essen kann?

 

Natürlich reiben, was das Zeug hält!



 

 

 

 

 

Nach der Kartoffelwoche sind die Kinder

der Eulenklasse nun echte Experten,

was diese vielfältige Pflanze betrifft.