Das Schulleben an der KGS

Abschiedsgeschenk der Referendarinnen

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung überreichten unsere beiden Referendarinnen, Larissa Boden und Sarah Möllenbeck, dem Kollegium ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk - ein "Zertifikat", das unserer Schule besonderes Engagement in der Lehrerausbildung bescheinigt.

Verabschiedung der Viertklässler

 

 

 

Die Abschiedsfeier für unsere Viertklässler musste in diesem Jahr der Corona-Situation angepasst werden.

 

 

Statt im Josefsheim wurden die Stühle für die Gäste auf dem Pausenhof der Elisabethschule aufgestellt - natürlich im vorgeschriebenen Sicherheitsabstand.


 

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde alles für einen kleinen Gottesdienst an der frischen Luft vorbereitet.


 

 

 

 

Im Rahmen der kleinen Feier konnten sich die beiden Klassenlehrerinnen, Frau Strauss (links) und Frau Hübner, persönlich von ihren Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern verabschieden.


 

 

 

Herr Geuenich, der den Gottesdienst leitete, musste - genauso wie die Kinder - einen Mundschutz tragen.

 

 

Musikalisch begleitet wurde die Abschiedsfeier von Schulleiterin Christa Sommer.


 

 

 

 

Auch an der Sitzordnung konnte man das Thema des Gottesdienstes ablesen: "Freundschaft auf Distanz"

 

 

Unseren ehemaligen Viertklässlern wünschen wir an dieser Stelle alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg.


 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder der KGS halten auch in Corona-Zeiten gut zusammen.

 

Für die Collage haben sich die Schülerinnen und Schüler in ihrer Lieblingskleidung gemalt.


Ostergruß des Kollegiums

Solidaritätsaktion Corona

 

Wegen des Corona-Virus kommen unsere Kinder momentan nicht zur Schule. So werden hoffentlich nicht noch mehr Menschen krank.

 

Italienische Kinder hatten eine Idee:

Sie haben ein Regenbogenbild gemalt, das Hoffnung gibt und uns daran erinnert, wie wichtig es zurzeit ist, zu Hause zu bleiben.

 

 

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann auch ein Regenbogenbild ausmalen und bei sich ins Fenster hängen. So können alle Menschen sehen: Wir halten zusammen und sind füreinander da.


Download
Ausmalbild Regenbogen
Ausmalbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.1 KB
Download
Erklärung zum Ausmalbild
Erklaerung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.2 KB

Die Kinder der Bienenklasse haben sich schon fleißig an der Aktion beteiligt und Frau Mathar Fotos von ihren Fenstern geschickt.

Hast du auch schon ein Foto von deinem Regenbogen-Fenster gemacht?

Dann schicke es gerne per E-Mail an: kgs@elsdorf.de
Vielleicht veröffentlichen wir es schon bald hier auf der Homepage.

Keine Schule wegen Corona

Liebe Eltern,

 

wegen des Corona-Virus findet an allen Schulen in NRW von Montag, den 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien kein Unterricht statt.

 

Arbeitsmaterialien für zu Hause erhalten Sie durch die KlassenlehrerInnen.

Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf.

 

Informationen zum Notbetreuungsangebot für Eltern in systemrelevanten Berufsgruppen finden Sie hier.

 

Verbindliche Informationen zur Regelung von OGS-Beiträgen liegen derzeit noch nicht vor.

Auskünfte über die Erstattung des Essensgeldes erhalten Sie auf der Seite des Trägervereins GiP.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie hoffentlich gesund!

Ihr Team der KGS Elsdorf


Karneval 2020

 

 

 

 

 

 

 

An Weiberfastnacht ging es an der KGS Elsdorf rund, und zwar im wörtlichen Sinn:

 

Mit einer Polonaise zog die Schulgemeinschaft einmal durchs ganze Schulgebäude.

 

Auch in den Klassen war einiges los:

Neben Musik, Tanz und lustigen Spielen war stets auch fürs leibliche Wohl gesorgt.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Etwas ganz Besonderes hatten sich die Viertklässler vorgenommen:

 

Hier wurde für das große Schlemmen gemeinsam "geschnibbelt"...

 


 

 

 

 

 

 

 

... es wurden Cocktails gemixt...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... und schließlich wurde alles liebevoll und ansprechend präsentiert.


Winterstimmung

Um trotz der milden Temperaturen für ein wenig Winterstimmung zu sorgen, haben die Kinder des ersten Schuljahres im Kunstunterricht mit ihren Fingern Bilder von fröhlichen Schneemännern gedruckt.

 

Das Team von KGS und OGS wünscht allen frohe Weihnachten, schöne Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sankt Martin 2019

 

 

 

 

Die Feierlichkeiten zu Sankt Martin begannen in diesem Jahr schon am Vormittag des 6. November 2019.

 

Jede Klasse bekam einen riesigen Weckmann, den die Kinder dann untereinander geteilt und gemeinsam gegessen haben.


 

 

 

Am Nachmittag trafen sich alle Klassen auf dem Pausenhof der Elisabethschule.

 

 

Bei einbrechender Dunkelheit und stimmungsvoll 

begleitet von einer Musikkapelle startete hier der Martinszug, der durch die angrenzenden Elsdorfer Straßen führte...

 


 

 

 

 

 

... und schließlich mit einem Martinsfeuer auf dem Schulgelände endete.


 

 

 

 

 

Hier trafen sich noch einmal alle Kinder zum gemeinsamen Singen, bevor der Abend im Beisein von Eltern, Geschwistern und Großeltern sowie ehemaligen Schülerinnen und Schülern besinnlich zu Ende ging.


Talenttag an der Sporthochschule Köln

 

 

 

 

Zusammen mit Herrn Baucsek und Herrn Pahr verbrachten unsere beiden 4. Klassen einen ganzen Tag an der Sporthochschule Köln.


 

 

 

 

Am 25. September 2019 fand dort nämlich ein "Talenttag" statt. Für die Kinder aus insgesamt zehn Grundschulen begann der Tag mit dem gemeinsamen Aufwärmen, bevor sie in verschiedenen Disziplinen, wie Laufen und Weitsprung, ihr sportliches Können unter Beweis stellten.


 

 

 

 

 

Zwischendurch boten die Studenten der Sporthochschule Spiele an, bei denen der Teamgeist gestärkt wurde.


 

 

 

 

 

 

Bei der abschließenden Siegerehrung nahmen die Kinder ihre Urkunde entgegen.


Frau Sommer wird 60... und alle feiern mit!

Geburtstage sind immer ein Grund zum Feiern. Wenn die Leiterin einer Grundschule einen runden Geburtstag hat, feiert natürlich die ganze Schulgemeinschaft mit. Zum 60. Geburtstag von Frau Sommer versammelten sich am Montag, den 23. September 2019, alle Kinder und das gesamte Team der KGS Elsdorf auf dem Pausenhof der Arnoldusschule, um musikalische Glückwünsche zu übermittelt. Auf der Gitarre begleitet von unserer OGS-Mitarbeiterin Frau Diefenthal wurde zunächst ein Ständchen gesungen, bevor jedes einzelne Kind Frau Sommer die Hand schütteln und persönlich gratulieren konnte.

60 Jahre Freibad Elsdorf

Am Samstag, dem 14. September 2019, feierte das Freibad Elsdorf im Rahmen eines großen Aktionstages sein 60-jähriges Bestehen. Auch die Katholische Grundschule Elsdorf war dort mit einem Stand vertreten: Beim Dosenwerfen konnte man seine Treffsicherheit unter Beweis stellen und wurde dafür von unseren Lehrkräften mit Bonbons belohnt.

Im Bild (von links): Thomas Pahr, Sarah Möllenbeck, Ruth Frach

Tag der offenen Tür am 12. September 2019

Am Donnerstag, den 12. September 2019, öffnete die KGS Elsdorf während des Schulvormittags ihre Türen, um Eltern und Vorschulkindern die Möglichkeit zu geben, Unterricht einmal "live" mitzuerleben.

 

In jeder Jahrgangsstufe konnte man viel beobachten und entdecken.

 

 

 

 

 

 

In der Eulenklasse von Frau Strauss gab es Mathematik quasi "zum Anfassen".

 

Die Kinder der 4b beschäftigten sich in einer Doppelstunde intensiv mit dem Thema "Waagen und wiegen".

 

Mithilfe unterschiedlich schwerer Gewichte und einer Tafelwaage galt es herauszufinden, wie viel der Korb mit Äpfeln wiegt.


 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Personenwaage konnte jedes Kind sein eigenes Gewicht ermitteln.

 

 

Durch diese lebensnahen Erfahrungen sind die Schülerinnen und Schüler gut auf das abstrakte Rechnen mit Zahlen und Größen vorbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Neben dem Einblick in die Arbeit der einzelnen Klassen gab es auch eine Vielzahl an Informationsangeboten: So konnte man Mitarbeiterinnen der OGS gezielt zur Nachmittagsbetreuung befragen oder Auskünfte über verschiedene Sprachförderangebote einholen, wie etwa das Projekt "Rucksack" und den herkunftssprachlichen Unterricht in Türkisch und Italienisch.

 

Und die engagierten VertreterInnen unseres Fördervereins kümmerten sich zuverlässig um die Versorgung der Besucher mit Getränken und gesunden Snacks.